Schneelaufverein Trossingen e. V.

alpine Statdmeisterschaften 2018

Der Schneelaufverein Trossingen führt am Samstag, den 17. Februar 2018 die alpinen Stadtmeisterschaften am Feldberg (Seebuck) durch. Auch Teilnehmer ohne Rennerfahrung sind willkommen. Der Kurs ist so gesteckt, dass auch Skifahrer ohne Stangenkenntnis durchfahren können.

Für Stammtisch- oder Thekenmannschaften gibt es eine eigene Wertung. Eine Mannschaft umfasst mindestens drei und maximal 5 Teilnehmer, wobei die drei Zeitschnellsten in die Wertung kommen. Meldeformulare für die Mannschaftswertungen stehen auf der Homepage des Schneelaufvereins unter www.skiverein.org zum Download bereit.

In den Einzelwertungen sind alle Ski- und Snowboardfahrer aus Trossingen und der Verwaltungsgemeinschaft Trossingen, sowie alle Mitglieder des Schneelaufvereins startberechtigt. Die Titel werden in den Klassen Schüler I-IV, Jugend, allgemeine Klasse und Altersklassen I-IV vergeben. Die Klassen sind jeweils männlich und weiblich. Bei den Snowboardern werden die Titel in den Klassen Schüler und Allgemein vergeben.

Die Sieger werden in einem Riesentorlauf in zwei Durchgängen ermittelt. Der erste Durchgang startet um 10.00 Uhr, der zweite Durchgang um 11.30 Uhr. Die Siegerehrung findet um 19.00 Uhr in der Gaststätte Achterbahn statt. Anmeldungen zur Stadtmeisterschaft nimmt das Büro Burger, Tel. 07425 / 9495-11 entgegen. Meldeschluss ist Donnerstag, 15. Februar 18 Uhr. Der Schneelaufverein freut sich möglichst viele Teilnehmer begrüssen zu können.

Flyer alpine Stadtmeisterschaft: flyer-alpine-stadtmeisterschaften-2018

Meldeformular für Mannschaften: anmeldeformular_mannschaften_2018

PS: wir empfehlen spätestens am 8.00 Uhr am Feldberg zu sein, um eine lange Parkplatzsuche zu umgehen.

Mitglied im
meinsbh.de Netzprojekt
eine Patenschaft von
Aral Burger